Monthly Archives: September 2012

Allgemein

Sind kostenlose Pornos gefährlich?

Im Internet gab es schon immer einen Haufen Erotikseiten und es werden natürlich immer wieder mehr und mehr. Man kennt noch von früher die ganzen Dialer Seiten und vor 10 Jahren hat man Erotik im Internet immer mit imensen Kosten verbunden. Das ist heute nicht mehr so. Ganz im Gegenteil. Immer mehr Portale gehen dazu über ihren Content kostenlos anzubieten und gewisse “Bequemlichkeitsfunktionen” dann als kostenplfichtiges Extra anzubieten. Oftmals mit Erfolg.

Das Problem an solchen kostenlosen Inhalten ist allerdings, dass diese, damit die Leute auch bereit sich darauf zuzugreifen, komplett öffentlich freigegeben werden. Das heisst, das diese Seiten komplett ohne Jugendschutz im Internet abrufbar sind. Da stellt sich natürlich für viele Leute, besonders für besorgte Eltern, die Frage, sind kostenlose Pornos gefährlich?

Diese Frage ist umstritten, denn ob Pornografie für Kinder wirklich gefährlich ist, kann nicht eindeutig bewiesen werden. Fakt ist aber auch, dass Jugendschutz auch an anderen Stellen nicht konsequent durchgezogen wird. Besonders im Fernsehen ist es für viele ein Ärgerniss, was da bereits am Nachmittag zu sehen ist.

Für die restlichen Leute, also alle die Volljährig sind, sind solche gratis Pornos Videos natürlich oftmals ein echter Segen, denn man hat keine Lust mehr für etwas vorher zu bezahlen, was sich nachher als absolute Pleite herausstellt.

Im Endeffekt muss jeder also selber entscheiden, ob er das Angebot annimmt, oder entsprechende Maßnahmen vornimmt, um seine Kinder davor zu schützen.